Praxisgemeinschaft für fachärztliche psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung • Achtsamkeit • Yoga

THERAPIEANGEBOT

 

EINZELTHERAPIE & GRUPPENTHERAPIE

Die Praxis für psychische Gesundheit ist eine Praxisgemeinschaft für fachärztliche psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung, fachpsychologische Psychotherapie sowie körperorientierte Therapieverfahren. Unser Angebot richtet sich an Erwachsene und beinhaltet das Erkennen, Verstehen, Behandeln und Vorbeugen sämtlicher psychischer Gesundheitsstörungen.

Die umfassende fachärztliche und fachpsychologische Therapie erfolgt nach anerkannten Standards und Behandlungsmethoden und berücksichtigt sowohl die biologisch-körperliche, die psychologische sowie die soziale Ebene.

Einzeltherapie 

Psychotherapie

Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit zu konstruktiver Veränderung und kreativem Wachstum. 

Die therapeutische Zusammenarbeit erfolgt auf der Grundlage einer offenen und respektvollen Begegnung.

Gemeinsam wird geklärt, worin das aktuelle Leiden besteht und wo die individuellen Bedürfnisse liegen.

Die Aktivierung und Entfaltung persönlicher Ressourcen ermöglicht die Bewältigung von Problemen und neue Erlebensweisen. 

Wir arbeiten methodenübergreifend mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem und systemischem Schwerpunkt.

Medikamentöse Therapie

Bei Bedarf können ergänzend wirksame pflanzliche Arzneimittel oder eine medikamentöse Behandlung nach neustem wissenschaftlichem Stand eingesetzt werden.

Behandlungsschwerpunkte

Bewältigung von Krisen, partnerschaftlichen, familiären oder beruflichen Konflikten.
Umgang mit Unfällen, Krankheiten und Verlusten.
Depressionen, Angst- und Panikstörungen, Zwangsstörungen, bipolare Störungen, psychotische Störungen, Stressfolgestörungen (Burnout) sowie körperlich begründbare psychische Störungen.

Gruppentherapie

Achtsamkeitsgruppe

"Achtsam zu sein" bedeutet, auf eine besondere Weise aufmerksam zu sein, den gegenwärtigen, aktuellen Moment wahrzunehmen, zu beobachten ohne zu urteilen.
In der Achtsamkeitsgruppe werden zu ausgewählten Themen sanfte Körper-, Atem-, Konzentrations- und Visualisierungsübungen vermittelt. 
Achtsamkeitstraining führt unter anderem zu Stressabbau, Entspannung, Fokus und Konzentration, um Herausforderungen mit mehr Gelassenheit und neuen Ideen zu begegnen. Dadurch wird unser wohlwollendes Verhalten uns selbst und unseren Mitmenschen gegenüber gefördert.

Yoga

Yoga im Gruppen- und Einzelsetting

Körper und Geist des Menschen bilden eine Einheit. Äussere Einflüsse und ungünstige Gewohnheiten können uns aus dem Gleichgewicht bringen. Yoga bietet ein facettenreiches System von Techniken, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und um die Selbststeuerung zu verbessern.
In den Yogastunden werden traditionelle Körper- und Atemübungen (Asana und Pranayama), Konzentrationsübungen sowie Tiefenentspannungstechniken vermittelt. Der achtsame Umgang mit Körper, Atmung, Gedanken und Emotionen steht im Vordergrund.