Praxisgemeinschaft für fachärztliche psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung • Achtsamkeit • Yoga

GRUPPENTHERAPIE

 

KÖRPERORIENTIERTE GRUPPENPSYCHOTHERAPIE

Achtsamkeitsgruppe

"Achtsam zu sein" bedeutet, auf eine besondere Weise aufmerksam zu sein, den gegenwärtigen, aktuellen Moment wahrzunehmen, zu beobachten ohne zu urteilen.

In der Achtsamkeitsgruppe werden zu ausgewählten Themen sanfte Körper-, Atem-, Konzentrations- und Visualisierungsübungen vermittelt. 

Achtsamkeitstraining führt unter anderem zu Stressabbau, Entspannung, Fokus und Konzentration, um Herausforderungen mit mehr Gelassenheit und neuen Ideen zu begegnen. Dadurch wird unser wohlwollendes Verhalten uns selbst und unseren Mitmenschen gegenüber gefördert.